Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

ACHTUNG ! NEUE ZUGANGSREGELUNG FÜR GOTTESDIENSTE

Ab sofort gilt die 3G Regel für Gottesdienste. Zutritt haben nur Geimpfte, Genesene oder Getestete mit einem offiziellen Test der nicht älter als 24 h ist. Die Maskenpflicht gilt trotzdem auch während des Gottesdienstes.

 

Um Ihnen und auch uns den Aufwand bei den 3 G-Kontrollen für die Gottesdienste zu erleichtern, haben wir für Sie eine Erklärung vorbereitet, in der Sie uns erlauben, Ihren Impfstatus zu dokumentieren. Somit müssen Sie nicht bei jedem Gottesdienstbesuch Ihren Impfpass vorzeigen. (Die Erklärung erhalten Sie vor dem Gottesdienst.)

 

Noch ein Hinweis: Unser Pfarrbüro ist für den Publikumsverkehr geschlossen, unsere Pfarrsekretärin arbeitet hauptsächlich von zuhause, ist aber zu den Bürozeiten telefonisch und per Mail erreichbar.

 

 

 

 

 

Hier finden Sie einen Gruß der Sternsinger!

 

 

 

Sternsingeraktion wegen Corona

nochmals in geänderter Form

 

Leider kann auch im Januar 2022 unsere Sternsingeraktion nicht in gewohnter Weise ablaufen.

 

Die nach wie vor hohen Infektionszahlen machten für uns schon vor Weihnachten eine Entscheidung über die Aktion nötig.

 

Aus Verantwortung für Ihre aber auch für die Gesundheit der teilnehmenden Kinder haben wir uns schweren Herzens dazu entschlossen, auch diesmal keine Kinder von Haus zu Haus gehen zu lassen, sondern, wie bereits beim letzten Mal, an alle angemeldeten Haushalte Segensbriefe zu verteilen.

 

Auf diese Weise kommt der Segen Gottes trotzdem zu Ihnen nach Hause. Wir hoffen auf Ihr Verständnis und wünschen Ihnen alles Gute für das kommende Jahr und vor allem Gesundheit.

 

Unter dem Motto: „Gesund werden - und gesund bleiben. Ein Kinderrecht weltweit“ steht die Gesundheitsversorgung von Kindern in Afrika im Fokus der Aktion Dreikönigssingen. Deshalb würden wir uns auch sehr freuen, wenn Sie trotz veränderter Form unsere Sternsingeraktion mit Ihrer Spende unterstützen.